Know your customer and beat the competition

In vielen Unternehmen werden Customer Relationship Management (CRM) Tools verwendet. Bei richtiger Nutzung kann dies für den operativen Vertrieb ein hilfreiches Instrument sein. Bei der Akquisition von profitablem Auftragseingang bleiben dennoch viele Potentiale unerschlossen, da die Sales Pipeline als Ganzes nicht gemanagt wird.

Die Ursachen für ungenutzte Profit & Sales Potentiale trotz CRM-Nutzung sind mannigfaltig; einige Highlights sind :

  • CRMs werden meist als reine Kontakt- und Kommunikationsdatenbank genutzt und nicht als Management Tool
  • CRMs haben von der Technik her keinen Fokus auf das Management von Profitablem Wachstum
  • CRMs adressieren in der Praxis i.d.R. nur das Neukunden- und nicht das Bestandskundengeschäft; DB Hebel bleiben ungenutzt
  • Die Qualität der im CRM eingepflegten Daten ist meist niedrig da Sales Reps keine Datenpflege betreiben und sich nicht in die Karten (die Sales Pipeline .. ) schauen lassen; d.h. Management-Schlussfolgerung sind nur sehr eingeschränkt möglich
  • CRM Forecasts nutzen Einfachstmethoden (z.B. point forecast) die in Kombination mit schwachen Daten falsche Forecasts liefern
  • CRM-basiertes Sales Management funktioniert jenseits der Quotensetzung kaum und kommt spätestens beim Sales Controlling zum Erliegen.

Fazit : Trotz CRM Tool Nutzung fehlt fast immer ein stabil und robust profitabel funktionierendes Sales Pipeline Management System.

Aus der in hunderten von Projekten gewonnenen Erfahrung haben wir ein auf optimales Profitables Wachstum von B2B Unternehmen ausgerichtetes Profit & Sales Pipeline Management System entwickelt, welches

  • den Link schliesst zwischen Marktsegmenten / Kunden, zukünftigen Verkaufschancen / Deals und Auftragseingängen sowie dem finanziellen System des Unternehmens (GuV) mittels Methoden des Portfolio- und Prozessmanagement
  • funktioniert unabhängig davon, ob ein CRM vorhanden ist oder nicht (d.h. auch dann wenn nur ein ERP genutzt wird und kein CRM)
  • funktioniert unabhängig vom Typ & Fabrikat des CRM (falls denn eines installiert ist und genutzt wird)

Das B2B Profit & Sales Pipeline Management System (ProSPLM) von Strategy B2B kann in jedem B2B Unternehmen und in jeder Branche eingeführt werden als eine das Profitable Wachstum unterstützende Massnahme, ganz unabhängig von den ‚Big Moves‘ auf der Ebene der Unternehmens – oder Geschäftsbereichsstrategie.

ProSPLM ist lieferbar für die fünf Phasen der Realisierung von Profitablem Wachstum  :

Das Know-How bringen wir zu Ihnen z.B. im Format

  • Seminar ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘

Schwerpunktthemen :

  • Profit und Sales Pipeline Management im B2B  Bereich – State of the Art
  • B2B Märkte und B2B Marketing
  • Vertriebsprozesse
  • Sales Pipelines
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – Forecasting und Diagnose
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – Optimierung, Strategie und Umsetzung
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – die Einführung in Ihrem Unternehmen (Integration, Training, Roll-out, Ramp-Up)
  • Fallstudien und Beispiele zum B2B Profit & Sales Pipeline Management (aus diversen Industrien)

Dauer : 1 oder 2 Tage (je nach Vereinbarung)

Ort : In-house

Teilnehmer : Führungskräfteteam z.B. CEO, CFO, CSO, CMO, CIO, Leiter Business Unit , Leiter Controlling

Anzahl Teilnehmer : 2 – 8 (typisch)

Programm : Download

Im Workshop

  • ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘

vermitteln wir die Inhalte zum Thema (wie im Seminar) mit Fokus auf 

  • Sales Pipeline Management im B2B  Bereich – State of the Art
  • B2B Märkte und B2B Marketing
  • Vertriebsprozesse
  • Sales Pipelines
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – Forecasting und Diagnose
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – Optimierung, Strategie und Umsetzung
  • B2B Profit & Sales Pipeline Management – die Einführung in Ihrem Unternehmen (Integration, Training, Roll-out, Ramp-Up)
  • Fallstudien und Beispiele zum B2B Profit & Sales Pipeline Management (diverse Industrien)

und wenden diese gemeinsam auf Ihr Unternehmen an.

Vorbereitung (Analyse, Daten etc.) und aktive Mitarbeit der Teilnehmer sind erforderlich.

Dauer : 1 oder 2 Tage (je nach Vereinbarung)

Ort : In-house

Teilnehmer : Führungskräfteteam, z.B. CEO, CFO, CSO, CMO, CIO, Leiter Business Unit , Leiter Controlling

Anzahl Teilnehmer : 2 – 8 (typisch)

Programm :  Download

Analyse des in Ihrem Unternehmen bestehenden Sales oder Sales Pipeline Management Systemes  und Identifikation der Wachstumspotentiale bei Nutzung des ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘ Systemes

Individuelle Konfigurierung des ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘ Systemes für Ihr Unternehmen.

Einmalmassnahmen zur Einführung des  ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘ in Ihrem Unternehmen :

  • Prozess- und Portfolioimplementierung
  • Management-Implementierung
  • IT-Implementierung
    • als Stand-alone Applikation (Visual Studio) inkl. rollierendem Sales Pipeline Optimizer oder
    • als Plug-in / Add-on Applikation in Ihrem ERP, CRM oder BI (unter C#, SQL o.ä.)
  • Sales Pipeline Management Manual
  • Sales Pipeline Management Training
  • Roll-out
  • Ramp-Up

Unterstützung der wiederkehrenden Massnahmen beim Betrieb (v.a. Ramp-up) des  ‚B2B Profit & Sales Pipeline Management‘ in Ihrem Unternehmen

  • Support
  • Sales Pipeline Reviews

Kontaktieren Sie uns : info@strategyb2b.com  

Wir informieren Sie umfassend und persönlich.